Acerca de

abriss-kirche-st-josef_6700e4e6c7bc744025573bed923396ef_l.jpg

WIRD DAS NEU ODER KANN DAS WEG?

Das persönliche Arbeitsbuch für Innovationen in der Kirche

TBA_Journal_Church_Mockup_2108_V1_2..png

Haben Sie auch das Gefühl, es müsste ein Ruck durch Ihre Gemeinde oder Gemeindegruppe gehen? Halten Sie unsere Kirche für veränderungsbedürftig? 


Das, was bisher gemacht wurde, funktioniert nicht mehr gut. Aber was kommt stattdessen? Was kann in unserer Kirche neu werden? Was kann und muss weg?

Vielleicht brauchen Sie einfach eine Anleitung, wie Sie auf neue Ideen kommen können. Oder haben Sie schon eine Idee und wissen nur nicht genau, wie Ihre Idee Wirklichkeit werden kann. Dieses Arbeitsbuch ist dazu gemacht, Klarheit zu schaffen, zu motivieren und zu inspirieren – zu Innovationen in der Kirche. 

Wenn Sie mit diesem Buch arbeiten, wird es zu Ihrem persönlichen Begleiter, zu Ihrer maßgeschneiderten Innovationsanleitung. Es hilft Ihnen, Ihre Gedanken zu ordnen, Ihre Ideen zu durchdenken und zu sammeln, Ihren Fokus zu verbessern und mehr Zeit für die Dinge zu gewinnen, die wirklich wichtig sind.

Das Arbeitsbuch beinhaltet 16 Themen, die Ihnen helfen, bisherige Denkweisen zu hinterfragen, neue Gewohnheiten zu entwickeln und Ihre persönliche Innovationsfähigkeiten zu verbessern. Ausgesuchte Übungen und offene Fragen unterstützen dabei. Es gibt Platz für eigene Notizen, Ergebnisse und Erkenntnisse.

Nur wenn wir persönlich zu einem innovativen Menschen werden, können wir unsere Kirche auf die Zukunft vorbereiten.
 

Werden Sie zum Innovator – starten Sie noch heute!
 

Aus dem Inhalt

01.

Entstehung von Ideen

  • Die Frage nach dem "Warum?"

  • Was würde Elon Musk tun? Was würde Jesus tun?

  • Keine E-Mails!

  • Machen Sie es nicht auf Ihre Art und Weise, sondern anders

02.

Bewertung von Ideen

  • Sage niemals "sollte"

  • "Ich weiß es nicht!"

  • 99 Probleme

  • Reflektierendes Denken

03.

Ausführung von Ideen

  • Sag einfach "Nein"

  • Tun Sie es jetzt!

  • Vereinfachen Sie Ihren Tag

  • Fokus schaffen

04.

Ideen teilen

  • Seien Sie Meister des Zuhörens

  • Gedanken skizzieren

  • Ich mag – Ich wünsche – Was wäre, wenn?

  • Ideen teilen

Die Autoren

Portrait_Web-960a0c47_edited_edited.jpg

Helga Trölenberg ist selbständige Unternehmensberaterin, Psychologin und Coach. Sie befasst sich mit Transformation und Veränderungsprozesse in Unternehmen, entwickelt und führt kreative Seminare zu Kommunikation und Führung durch, die das emotionale Erleben des Gelernten in den Mittelpunkt stellen. Systemische Organisationsberatung und persönliches Coaching von Teams und Führungskräften ergänzen ihr Berufsfeld. Innerhalb der Kirche ist Helga Trölenberg Presbyterin der St.-Martini-Kirchengemeinde in Minden, Mitglied der Kreissynode des Kirchenkreises Minden und des Ständigen Finanzausschusses der Evangelischen Kirche in Westfalen, Gemeindeberaterin und Beirat der Gemeindeberatung der Evangelischen Kirche in Westfalen. (www.troelenberg.com)

151027-1839-49ebbb15bb895be2_edited.jpg

Kai-Uwe Spanhofer ist promovierter Theologe, Gemeindepfarrer und systemischer Berater. Seit zwei Jahrzehnten erlebt und beschäftigt er sich mit Veränderungsprozessen in kirchlichen Organisationen. Er entwickelt mit Gemeinden, kirchliche Einrichtungen und synodale Gremien Strategien und Lösungen, um Entwicklungschancen zu nutzen und Veränderungen gelingen zu lassen. Sein Herz schlägt in der Kirche besonders für die Arbeit der Diakonie und der Tageseinrichtungen für Kinder. Er ist Mitglied der Herforder Kreissynode, stellvertretender Assessor, Mitglied der westfälischen Landessynode und als Fachprüfer für Gemeindeentwicklung und Kybernetik im Prüfungsamt der Landeskirche tätig.

Sie wollen gleich eine größere Auflage bestellen?
Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt: info@mayflymaven.com